A. ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN (AGB)

der LsW Group GmbH (nachfolgend: „LsW Group“), vertreten durch den Geschäftsführer Martin Dobner.

Grundlage bei sämtlichen Veranstaltungen der LsW Group sind folgende allgemeine Geschäfts-bedingungen.

1. Abschluß des Vertrages

Ein Vertrag mit der LsW Group  entsteht erst durch eine verbindliche Zusage (Bestätigung) seitens der LsW Group. Dies gilt entsprechend  für Terminvormerkungen („Anfragen“).

2. Verbindliche Personenzahl

8 Tage vor der Veranstaltung bitten wir Sie uns die verbindliche Personenzahl mitzuteilen. Bei Veranstaltungen über 100 Personen gilt eine Frist von 14 Tage. Die Personenzahl ist ausschlaggebend für die Abrechnung. Eine Reduzierung der Personenzahl innerhalb der angegebenen Frist ist kalkulatorisch nicht mehr möglich. Erhöhungen der Personenzahl sind jederzeit möglich.

3. Start von Veranstaltungen und Pauschalen

Als Beginn einer Veranstaltung (Firmenveranstaltung, private  Feste oder Seminare) gilt der im Voraus vereinbarte Zeitpunkt. Treffen die Gäste früher ein, so ist dieser Zeitpunkt maßgebend.  Bei Pauschalen gilt dies entsprechend.

4. Beendigung von Veranstaltungen

Eine Veranstaltung (Firmenveranstaltung, private  Feste oder Seminare) endet grundsätzlich zum Zeitpunkt, der im Voraus vereinbart wurde. Verweilen die Gäste jedoch länger in den Räumlichkeiten, so ist der Zeitpunkt maßgebend, an dem  die letzten Gäste gegangen sind. Bei Pauschalen gilt dies entsprechend.

5. Preise

Die im Angebot genannten Preise sind unverbindlich und werden erst durch unsere Auftragsbestätigung verbindlich.  Sofern zwischen Vertragsabschluss und Anreise mehr als vier Monate liegen, behält sich die LsW Group vor, Preisänderungen vorzunehmen. Alle Preisauszeichnungen gelten in Euro.

6. Zahlungen und Rücktrittsrecht

Die Bezahlung erfolgt grundsätzlich auf Rechnung. Der Besteller hat die Rechnung spätestens 14 Tage ab Rechnungsdatum zu begleichen (Fälligkeit).

Mit der Auftragsbestätigung geht dem Rechnungsempfänger zeitnah eine Vorauszahlungsrechnung in Höhe von 50 % der Auftragsbestätigung zu. Sofern die vereinbarte Anzahlungsrechnung nicht bis zum festgelegten Zahlungsziel eingegangen ist, ist die LsW Group berechtigt vom Vertrag zurückzutreten.

Nach der Veranstaltung erhalten Sie eine Gesamtrechnung. Die Rechnung ist grundsätzlich nach Erhalt ohne Abzug zahlbar.

7. Absagen von Veranstaltungen

Wird eine festgebuchte Veranstaltung vom Auftraggeber storniert, so gelten folgende Stornierungsbedingungen:

  • bis 30 Tage vor der Veranstaltung 25%,
  • bis 14 Tage vor der Veranstaltung 50%,
  • ab 8 Tage vor der Veranstaltung 100%.

Fremdleistungen von Subunternehmern können nur nach deren AGB´s storniert werden.

8. Vertragswidrige Nutzung

Eine vertragswidrige Nutzung der überlassenen Räume berechtigt die LsW Group zur fristlosen Kündigung des Vertrages und zur Auflösung der Veranstaltung.

Die LsW Group hält sich das Recht vor bei unsachgemäßen Mietsgebrauch oder bei auffallendem Fehlverhalten einzelner Personen diese vom Grundstück zu verweisen. Hierdurch wird der Anspruch auf das vereinbarte Entgelt nicht gemindert.

9. Haftung

Die LsW Group haftet nach den Bestimmungen des BGB, jedoch nur für grob fahrlässige oder vorsätzlich von uns verursachte Schäden. Für Wertgegenstände, die von Gästen eingebracht wurden, wird keine Haftung übernommen.
Die LsW Group achtet besonders darauf, dass öffentlich-rechtliche Vorgaben zum Schutz des Gastes stetig in eigenen Kontrollen geprüft werden. Die LsW Group haftet für die Richtigkeit der Leistungsbeschreibung in Prospekten sowie für die ordnungsgemäße Erbringung der vertraglich vereinbarten Leistungen. Die LsW Group haftet jedoch nicht für die Leistungen von Subunternehmern, die von uns empfohlen wurden.

10. Schlussbestimmungen

Im kaufmännischen Verkehr sind Erfüllungsort und Gerichtsstand Gross-Gerau. Sollten einzelne Bestimmungen dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen für unwirksam erklärt werden, so berührt dies nicht die Gültigkeit des ganzen Vertrages. Unwirksame Bestimmungen sind im Zweifel nach dem Grundsatz von Treu und Glauben so auszulegen, dass sie so wenig wie möglich vom ursprünglichen Sinn und Zweck abweichen.

B. Datenschutzerklärung:

1. Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten wie z.B. Name, Anschrift, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse werden nicht erfasst, es sei denn, Sie geben uns diese Informationen freiwillig, z.B. zur Bearbeitung von Anfragen, zur Abwicklung von Bestellungen, bei Kommentaren, bei der Newsletternanmeldung oder bei Anfragen über das Kontaktformular. Die freiwillig angegebenen Daten werden ausschließlich für den Zweck verwendet, für den sie überlassen wurden, und werden nicht an Dritte weitergegeben, die nicht mit unserer Beauftragung im Zusammenhang stehen.

2. Inhalte Dritter

Es kann vorkommen, dass auf unserem Internetauftritt Inhalte Dritter, wie zum Beispiel Videos von YouTube, Kartenmaterial von Google-Maps oder RSS-Feeds eingebunden werden. Dies setzt immer voraus, dass die Anbieter dieser Inhalte (nachfolgend bezeichnet als „Dritt-Anbieter“) die IP-Adresse der Nutzer wahrnehmen. Denn ohne die IP-Adresse, könnten sie die Inhalte nicht an den Browser des jeweiligen Nutzers senden. Wir bemühen uns nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden. Jedoch haben wir keinen Einfluss darauf, falls die Dritt-Anbieter die IP-Adresse z.B. für statistische Zwecke speichern.

3. Facebook

Dieser Internetauftritt verwendet mehrere Plugins von Facebook, Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland. Sie erkennen diese Plugins entweder am blauen “F” von Facebook, einem „Daumen hoch“-Zeichen oder daran, dass dieses Plugin mit dem Wort “Facebook” gekennzeichnet ist. Bei einem Aufruf dieser Website wird über diese Plugins eine Verbindung zu den Servern von Facebook hergestellt und Daten übermittelt. Zum einen werden die Informationen, die Sie sehen, direkt von den Servern an Ihren Browser übertragen und dort dargestellt, zum anderen werden Informationen über Ihren Besuch auf unserem Internetauftritt an Facebook übermittelt. Sind Sie bei Facebook eingeloggt so können die übermittelten Informationen direkt ihrem Konto zugeordnet werden. Bei einer Interaktion mit den Funktionen des Plugins, z.B. drücken des “Gefällt mir” Buttons, wird diese Information von Ihrem Browser direkt an Facebook übersendet und dort gespeichert. Die Weiterverarbeitung dieser Information obliegt Facebook, die entsprechenden Bedingungen und Einstellmöglich-keiten entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook. Wollen Sie vermeiden, dass personenbezogene Daten von Ihnen an Facebook übermittelt werden, so loggen Sie sich vor einem Besuch dieser Website in Facebook aus.

Falls ein Nutzer kein Mitglied von Facebook ist, besteht trotzdem die Möglichkeit, dass Facebook seine IP-Adresse in Erfahrung bringt und speichert. Laut Facebook wird in Deutschland nur eine anonymisierte IP-Adresse gespeichert.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie die diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz der Privatsphäre der Nutzer, können diese den Datenschutzhinweisen von Facebook entnehmen: https://www.facebook.com/about/privacy/.

4. Google Analytics | Nutzung von Cookies

Auf diesem Internetauftritt wird Google Analytics, ein Webanalysedienst der Google Inc. („Google“) eingesetzt. Google verwendet Cookies. Das bedeutet unter anderem, dass die IP-Adresse der Nutzer wird von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die von dem Browser des Nutzers übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Dauerhafte Cookies erkennen, dass Ihr PC schon einmal eine Verbindung zu einem Webangebot hatte, „Session Cookies“ speichern zuletzt angesehene Angebote. „Session Cookies“ werden nach Ende der Sitzung gelöscht. Durch den Einsatz der Cookies in der von uns gewählten Gestalt, entstehen Ihnen keine Nachteile. Auch  die durch das Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung des Onlineangebotes durch die Nutzer werden in der Regel an einen Server von Google und dort gespeichert. Google wird diese Informationen in unserem Auftrag benutzen, um die Nutzung unseres Onlineangebotes durch die Nutzer auszuwerten, um Reports über die Aktivitäten innerhalb dieses Onlineangebotes zusammenzustellen und um weitere mit der Nutzung dieses Onlineangebotes und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen uns gegenüber zu erbringen. Dabei können aus den verarbeiteten Daten pseudonyme Nutzungsprofile der Nutzer erstellt werden.

Sie können das Setzen, d.h. Speichern von Cookies durch entsprechende Einstellungen Ihres Browsers generell akzeptieren oder mit folgendem Hilfsprogramm ausschließen, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de. Informationen zum Datenschutz bei der Verwendung von Google Analytics finden Sie unter https://www.google.com/analytics/learn/privacy.html?hl=de, Informationen zum Datenschutz allgemein unter: http://www.google.com/intl/de/policies/privacy“.

5. Spam – Mails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die LsW Group behält sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

6. Newsletter | „Mail – Chimp“

Wir versenden Newsletter, E-Mails und weitere elektronische Benachrichtigungen mit werblichen Informationen (nachfolgend „Newsletter“) nur mit der Einwilligung der Empfänger oder einer gesetzlichen Erlaubnis. Sofern im Rahmen einer Anmeldung zum Newsletter dessen Inhalte konkret umschrieben werden, sind sie für die Einwilligung der Nutzer maßgeblich. Im Übrigen enthalten unsere Newsletter Informationen über Veranstaltungen, aktuelle Geschehnisse und allgemeine Hinweise.

Die Anmeldung zu unserem Newsletter erfolgt in einem sog. Double-Opt-In-Verfahren. D.h. Sie erhalten nach der Anmeldung eine E-Mail, in der Sie um die Bestätigung Ihrer Anmeldung gebeten werden. Diese Bestätigung ist notwendig, damit sich niemand mit fremden E-Mailadressen anmelden kann. Die Anmeldungen zum Newsletter werden protokolliert, um den Anmeldeprozess entsprechend den rechtlichen Anforderungen nachweisen zu können. Hierzu gehört die Speicherung des Anmelde- und des Bestätigungszeitpunkts, als auch der IP-Adresse. Ebenso werden die Änderungen Ihrer bei MailChimp gespeicherten Daten protokolliert.

Der Versand der Newsletter erfolgt mittels „MailChimp“, einer Newsletterversandplattform des US-Anbieters Rocket Science Group, LLC, 675 Ponce De Leon Ave NE #5000, Atlanta, GA 30308, USA.

Die E-Mail-Adressen unserer Newsletterempfänger, als auch deren weitere, im Rahmen dieser Hinweise beschriebenen Daten, werden auf den Servern von MailChimp in den USA gespeichert. MailChimp verwendet diese Informationen zum Versand und zur Auswertung der Newsletter in unserem Auftrag. Des Weiteren kann MailChimp nach eigenen Informationen diese Daten zur Optimierung oder Verbesserung der eigenen Services nutzen, z.B. zur technischen Optimierung des Versandes und der Darstellung der Newsletter oder für wirtschaftliche Zwecke, um zu bestimmen aus welchen Ländern die Empfänger kommen. MailChimp nutzt die Daten unserer Newsletterempfänger jedoch nicht, um diese selbst anzuschreiben oder an Dritte weiterzugeben.

Wir vertrauen auf die Zuverlässigkeit und die IT- sowie Datensicherheit von MailChimp. MailChimp ist unter dem US-EU-Datenschutzabkommen „Privacy Shield“ zertifiziert und verpflichtet sich damit die EU-Datenschutzvorgaben einzuhalten. Des Weiteren haben wir mit MailChimp ein „Data-Processing-Agreement“ abgeschlossen. Dabei handelt es sich um einen Vertrag, in dem sich MailChimp dazu verpflichtet, die Daten unserer Nutzer zu schützen, entsprechend dessen Datenschutzbestimmungen in unserem Auftrag zu verarbeiten und insbesondere nicht an Dritte weiter zu geben. Die Datenschutzbestimmungen von MailChimp können Sie hier einsehen.

Um sich für den Newsletter anzumelden, reicht es aus, wenn Sie Ihre E-Mailadresse im Newsletterbereich angeben.

Optional bitten wir Sie Ihren Vor- und Nachnamen anzugeben. Diese Angaben dienen lediglich der Personalisierung des Newsletters. Ferner bitten wir Sie ebenfalls optional Ihr Geburtsdatum, das Geschlecht und Ihre Branche anzugeben. Diese Informationen nutzen wir nur, um die Inhalte des Newsletters den Interessen unserer Leser anzupassen.

Die Newsletter enthalten einen sog. „web-beacon“, d.h. eine pixelgroße Datei, die beim Öffnen des Newsletters von dem Server von MailChimp abgerufen wird. Im Rahmen dieses Abrufs werden zunächst technische Informationen, wie Informationen zum Browser und Ihrem System, als auch Ihre IP-Adresse und Zeitpunkt des Abrufs erhoben. Diese Informationen werden zur technischen Verbesserung der Services anhand der technischen Daten oder der Zielgruppen und ihres Leseverhaltens anhand derer Abruforte (die mit Hilfe der IP-Adresse bestimmbar sind) oder der Zugriffszeiten genutzt.

Zu den statistischen Erhebungen gehört ebenfalls die Feststellung, ob die Newsletter geöffnet werden, wann sie geöffnet werden und welche Links geklickt werden. Diese Informationen können aus technischen Gründen zwar den einzelnen Newsletterempfängern zugeordnet werden. Es ist jedoch weder unser Bestreben, noch das von MailChimp, einzelne Nutzer zu beobachten. Die Auswertungen dienen uns viel mehr dazu, die Lesegewohnheiten unserer Nutzer zu erkennen und unsere Inhalte auf sie anzupassen oder unterschiedliche Inhalte entsprechend den Interessen unserer Nutzer zu versenden.

Es gibt Fälle, in denen wir die Newsletterempfänger auf die Webseiten von MailChimp leiten. Z.B. enthalten unsere Newsletter einen Link, mit dem die Newsletterempfänger die Newsletter online abrufen können (z.B. bei Darstellungsproblemen im E-Mailprogramm). Ferner können Newsletterempfänger ihre Daten, wie z.B. die E-Mailadresse nachträglich korrigieren. Ebenso ist die Datenschutzerklärung von MailChimp nur auf deren Seite abrufbar.

In diesem Zusammenhang weisen wir darauf hin, dass auf den Webseiten von MailChimp Cookies eingesetzt und damit personenbezogene Daten durch MailChimp, deren Partnern und eingesetzten Dienstleistern (z.B. Google Analytics) verarbeitet werden. Auf diese Datenerhebung haben wir keinen Einfluss. Weitere Informationen können Sie der Datenschutzerklärung von MailChimp entnehmen. Wir weisen Sie zusätzlich auf die Widerspruchsmöglichkeiten in die Datenerhebung zu Werbezwecken auf den Webseiten http://www.aboutads.info/choices/ und http://www.youronlinechoices.com/ (für den Europäischen Raum) hin. Sie können den Empfang unseres Newsletters jederzeit kündigen, d.h. Ihre Einwilligungen widerrufen. Damit erlöschen gleichzeitig Ihre Einwilligungen in dessen Versand via MailChimp und die statistischen Analysen. Ein getrennter Widerruf des Versandes via MailChimp oder der statistischen Auswertung ist leider nicht möglich.

Einen Link zur Kündigung des Newsletters finden Sie am Ende eines jeden Newsletters. Weitere wichtige Informationen zum Thema MailChimp erhalten Sie von der Kanzlei Dr. Schwenke unter www.drschwenke.de.

7. Anmeldungen zu einem Event

Im Rahmen der Bearbeitung von Anmeldung zu einem Event wird die LsW Group personenbezogene Daten (= alle Daten, die im Zusammenhang mit Ihrer Person stehen oder geeignet sind, einen Bezug zu Ihnen herzustellen), wie insbesondere Ihren Namen, Adresse, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse im Rahmen der Gesetze zum Datenschutz und zur Datensicherheit erheben, verarbeiten, nutzen und/ oder speichern. Die Daten im Rahmen der Bearbeitung von Anmeldung zu einem Event werden auf den Servern der LsW Group in der Deutschland erhoben, verarbeitet, genutzt und/oder gespeichert.

Ihre personenbezogenen Daten verwenden wir ausschließlich im Rahmen des nachfolgend beschriebenen Umfangs:

  • einmalige Bearbeitung der von Ihnen erfolgten Anmeldung zu einem Event

Mit dem Versand der Anmeldung zu einem Event erklären Sie ausdrücklich Ihr Einverständnis zur oben geschilderten Bearbeitung, zum oben geschilderten Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten.
Ohne Ihre Einwilligung sammeln wir über unsere Anmeldung zu einem Event keinerlei personenbezogene Daten. Allein Sie entscheiden darüber, ob Sie uns im Rahmen unseres „Anmeldung zu einem Event“ -Services diese Daten bekannt geben wollen oder nicht.

Sie haben die Möglichkeit, der Nutzung und Speicherung Ihrer Daten für diese Anmeldung zu einem Event jederzeit zu widersprechen. Siehe hierzu Punkt 9. dieser Datenschutzerklärung.

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte außerhalb der LsW Group weitergeben. Insbesondere werden wir Ihre personenbezogenen Daten weder an Dritte verkaufen noch anderweitig vermarkten. Sie können uns jederzeit kontaktieren, wenn Sie Hinweise und Fragen bzgl. dem Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten durch die LsW Group oder Bitten um Berichtigung gespeicherter personenbezogener Daten haben.

8. Allgemeines Auskunftsrecht

Auskunftsrecht: Sie haben das Recht, unentgeltlich Auskunft über die personen – bezogenen Daten, die über Sie gespeichert wurden, zu erhalten. Dies kann mittels E-Mail erfolgen.

info [at] lsw-group [dot] de

9. Allgemeines Widerrufsrecht

Widerrufsrecht: Sie können die Speicherung der personenbezogenen Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Unser Büro erreichen Sie unter der 06105 / 27 70 10 oder via Mail:

info [at] lsw-group [dot] de

C. Rechtlicher Hinweis | Haftungsausschluss:

1. Haftung für Inhalte

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen können wir jedoch keine Gewähr übernehmen.

Haftungsansprüche gegen die LsW Group GmbH, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens der LsW Group GmbH kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. LsW Group GmbH behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 6 Abs.1 MDStV und § 8 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Diensteanbieter sind jedoch nicht verpflichtet, die von ihnen übermittelten oder gespeicherten fremden Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Wenn uns entsprechende Rechtsverletzungen bekannt werden, entfernen wir diese Inhalte umgehend.

Bei der Fülle der zu verarbeitenden Informationen sind trotz sorgfältiger Bearbeitung Fehler oder Unvollständigkeiten nicht zu vermeiden. Für die Richtigkeit der im Rahmen des Dienstes abrufbaren Informationen wird deshalb keine Haftung oder Gewährleistung übernommen. Eine Haftung für Schäden, die sich aus der Verwendung dieser Webpräsenz veröffentlichten Inhalte ergeben, ist ausgeschlossen.

2. Rechte an Bild und Inhalten

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die wiedergegebenen Texte, Bilder und audiovisuellen Inhalte sowie das Layout und Design sind urheberrechtlich geschützt und dürfen ohne vorherige Zustimmung der LsW Group GmbH  bzw. anderer Rechteinhaber nicht zu anderen als rein privaten Zwecken verwendet werden. Insbesondere ist eine öffentliche Wiedergabe oder Veränderung der Inhalte unzulässig. Einzelne Inhalte können spezielle Urheberrechtsvermerke enthalten, die zu beachten sind.

Die Betreiber der Seiten sind bemüht, stets die Urheberrechte anderer zu beachten bzw. auf selbst erstellte sowie lizenzfreie Werke zurückzugreifen.

3. Haftung für Links

Dieser Internetauftritt enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb kann für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernommen werden. Die Inhalte fremder Seiten, auf die hier verlinkt wird, spiegeln nicht die Meinung des Webseitenbetreibers wider, sondern dienen lediglich der Information und der Darstellung von Zusammenhängen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich.

Mit Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Ausbringung eines Links die Inhalte der verlinkten Seite gegebenenfalls mit zu verantworten hat. Dies kann, so das Landgericht, nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Die LsW Group GmbH hat auf diesen Seiten Links zu anderen Seiten im Internet gelegt. Für all diese Links gilt: Die LsW Group GmbH hat keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der verlinkten Seiten und distanziert sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten Seiten auf dieser Homepage und macht sich ihre Inhalte nicht zu eigen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber im Sinne §§ 10 TMG für den Inhalt dieser Webseiten verantwortlich. Diese Erklärung gilt für alle auf der Homepage angebrachten Links. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Wenn uns entsprechende Rechtsverletzungen bekannt werden, entfernen wir diese Links umgehend.

4. Internetzugang

Die von der LsW Group GmbH betriebenen Häuser sind größtenteils mit kostenlosem W-Lan ausgestattet. Die Nutzung dieses Internets zu illegalen Zwecken, speziell für Downloads geschützten Daten ist ausdrücklich untersagt. Es können somit keine Ansprüche hieraus hergeleitet werden. Des Weiteren garantiert jeder User die ordnungsgemäße Verwendung des Internets.  Vor jeglichen Downloads ist ein Mitarbeiter der LSW Group GmbH darüber zu unterrichten. Durch die Nutzung der Internetzugänge der LSW Group GmbH akzeptiert der User die hier beschriebenen Regelungen.

© LsW Group – Kirchgasse 18 – 64546 Mörfelden-Walldorf