Back to Basics! Wir zeigen dir wie einfach es ist gesund und lecker zu kochen!

Was ist Clean Eating?

„Sauber“essen bedeutet keine Fertiggerichte, kein Fast Food, keine hochgradig verarbeiteten Lebensmittel, weg mit Farbstoffen und Geschmacksverstärkern sowie mit industriell hergestellter Nahrung.

Anstelle dessen heißt es frisch kochen, regional und saisonal einkaufen, mit einem Schwerpunkt auf Gemüse, Vollkorn, Obst, Nüssen, pflanzlichen Fetten, magerem Fleisch.

Mehl, Zucker, Salz und tierische Fette werden stark reduziert oder möglichst komplett weggelassen.

Eine Interessante Aufarbeitung zu dem Thema „Gesunde Ernährung“ findest du hier.

Es gibt mehrere Clean Eating Kochkursthemen. Neben dem Gesundheitsaspekt hat Lilli Wark bei der Erstellung der Kursformate auch aktuelle Trends wie zB. Bowls oder FoodPrep in den Kochkursen integriert..

Gerne schicken wir dir eine Auswahl zu.

Der Kurs ist besonders gut geeignet für Personen, die Ihre Ernährung umstellen wollen oder wegen des stressigen Jobs eine vollwertige Ernährung benötigen.

Regelmäßig finden bei uns auch öffentliche Clean Eating Kochkurse zu einer vergünstigten Kursgebühr statt. Die Termine findest du hier.

Kursbedingungen

  • Der Clean Eating Kochkurs dauert ca. 4 Stunden
  • Geeignet für 8 – 20 Personen
  • Die Kursgebühr beträgt 75,00 € pro Person zzgl. Getränke
  • Termine nach Vereinbarung mit der Trainerin